Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir bei welcher Gelegenheit erheben und wie wir sie verwenden. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, darunter insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) und des Telekommunikationssgesetzes (TKG). Im Folgenden informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung. Im Zuge der Weiterentwicklung von big5academy.at und der Implementierung neuer Technologien kann es zu Änderungen bei unserer Datenschutzerklärung kommen. Daher empfehlen wir Ihnen, sich unsere Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

 

Welche Daten wir sammeln 

Fogende personenspezifischen bzw. unternehmensspezifischen Daten wie Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, ÖÄK-Arztnummern, Ansprechpartner, UID etc. sowie Daten über unseren Geschäftsprozess bzw. den Projektabwicklungsprozess (Angebote, projektbezogene Kommunikation, Rechnungen etc.) werden von uns gespeichert und vorgehalten:

Daten, die Sie bei der Registrierung auf big5academy.at und bei der Aktualisierung Ihres User-Profils bekanntgeben;
Daten im Rahmen der Abwicklung weiterer von uns durchgeführter Projekte oder Veranstaltungen, an denen Sie aktiv mitwirken oder teilnehmen;
Daten im Rahmen einer bestehenden Geschäftsbeziehung sowie zum Zwecke des Hinweises auf die mit Ihnen bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung (Referenzhinweis).

Diese Daten werden zum Zweck der Projektabwicklung bzw. der Abwicklung unserer Geschäftsbeziehung und für Referenzhinweise verwendet und gespeichert und durch die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen geschützt, die geeignet sind, um Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit dieser Daten sicherzustellen. Ihre Daten werden ohne Ihre Einwilligung, wenn nicht durch andere gesetzliche Bestimmungen erforderlich, nicht für andere Zwecke verwendet und nicht anderen Parteien zum Zwecke anderer Verwendung zugänglich gemacht.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung, im Rahmen derer wir Ihre Daten erhoben haben, oder bis zum Ablauf der anwendbaren gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen bzw. solange, wie davon auszugehen ist, dass es zu weiteren mit der aktuellen Geschäfts- bzw. Projektbeziehung vergleichbaren Kooperationen kommen wird, darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich bitte an:

big5comm - Kommunikationslösungen für das Gesundheitswesen GmbH
Lacknergasse 92, 1180 Wien
E-Mail: 
office@big5comm.at
Web: www.big5comm.at

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig:

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42, 1030 Wien
Tel.: +43 531 15-202525
E-Mail: dsb@dsb.gv.at
Web: 
https://www.dsb.gv.at/

 

Auftragsverarbeiter

Für unsere Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter (z. B. E-Mail- und Webhoster, CRM-Systeme, E-Mail-Newsletter-Versanddienste, Website-Statistiken, Steuerberater) heran. Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, so bitten wir Sie, die entsprechende Option in den Voreinstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Einstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Website führen.

 

Web-Analyse

Diese Website nutzt:

Website-Statistik: Wird von unserem Webhoster automatisch zur Verfügung gestellt. Die Zugriffsstatistik enthält keine personenenbezogenen Daten, da die IP-Adressen der Websitebesucher anonymisiert werden.

Webhoster IP-Adresse

Unser Webhoster verarbeitet zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit des Webservers auf Grundlage des überwiegenden berechtigten Interesses des Verantwortlichen (technische Sicherheitsmaßnahmen) folgende personenbezogene Daten in einem Server Log File: Aufgerufene Webseite, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Browsertyp / Browserversion, verwendetes Betriebssystem, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Referrer URL, IP-Adresse, Hostname. Unser Webhoster speichert diese Daten der Besucher unserer Webseite für 2 Wochen. Wir selbst haben keinen Zugriff auf die Logfiles.

Datenschutzerklärung unseres Webhosters: https://www.world4you.com/de/unternehmen/datenschutzerklaerung.html

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics und Google Search Console, Webanalysedienste der Google LLC („Google“) ein. Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Google verwendet Cookies, die Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer erhebt und in der Regel an einen Server von Google in den USA überträgt und dort speichert.

Die Cookies von Google haben folgende Speicherdauer: _utma 2 Jahre ab dem Aufruf, _utmb 30 Minuten ab dem Aufruf, _utmc bis Ende der Sitzung, _utmt 10 Minuten ab dem Aufruf, _utmz 12 Stunden ab dem Aufruf.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie folgendes Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com

Alternativ können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten – www.privacyshield.gov

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

Verwendung von Webfonts: Unsere Website nutzt externe Schriften der Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Aufruf unserer Website, wodurch ein Server von Google in den USA auch die IP-Adresse Ihres Browsers speichert. Es werden keine Cookies vom Websitebesucher zur Google Fonts API gesendet und auch nicht mit anderen Google Services (zB. Google Suche, Gmail) ausgetauscht. Der Browsercache des Websitebesuchers speichert aus performancegründen Teile der verwendeten Schriften lokal ab und werden nach einem Jahr automatisch gelöscht. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten – siehe https://www.privacyshield.gov/; Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/; Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

TLS-Verschlüsselung mit https: Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

Vimeo: Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von Vimeo. Anbieter des Videoportals ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Bei Aufruf einer Seite mit integriertem Vimeo-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Vimeo erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben. Vimeo erfährt Ihre IP-Adresse, selbst wenn Sie nicht beim Videoportal eingeloggt sind oder dort kein Konto besitzen. Es erfolgt eine Übermittlung der von Vimeo erfassten Informationen an Server des Videoportals in den USA. Vimeo kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden. Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Code.jQuery.com: Diese Website benutzt jQuery Migrate für die Stabilität der jQuery-Technologien. Diesbezüglich werden Programmbibliotheken von jQuery Servern aufgerufen. Es wird das CDN (Content delivery network) von Google verwendet. Sollten Sie jQuery Migrate vorher auf einer anderen Seite vom jQuery CDN gebraucht haben, wird Ihr Browser auf die im Cache abgelegte Kopie zurückgreifen. Ist dies nicht zutreffend, erfordert dies ein Herunterladen, wobei Daten von Ihrem Browser an die jQuery Foundation („jQuery.org”) gelangen. Ihre Daten werden in die USA übertragen. Näheres erfahren Sie unter: https://code.jquery.com/ sowie unter den Verhaltensregeln der jQuery Foundation.

 

Eingebettete Social-Media-Elemente, Datenschutzerklärung

Wir binden auf unserer Webseite Elemente von Social-Media-Diensten ein, um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen. Durch den Besuch von Seiten, welche diese Elemente darstellen, werden Daten von Ihrem Browser zum jeweiligen Social-Media-Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten.

Die folgenden Links führen Sie zu den Seiten der jeweiligen Social Media Dienste wo erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen:

 

Online-Präsenz in sozialen Medien

Wir unterhalten – gegenwärtig oder künftig – Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Datenschutzbestimmungen der Plattformen:

Facebook: https://www.facebook.com/business/gdpr
Twitter: https://gdpr.twitter.com/en/faq.html
YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
LinkedIn: https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/87080Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.